Nächstes Mittwochsforum

Infektionen und Antibiotika - wann passen sie zusammen?

5. September 2018, 19.30 Uhr, SAL Schaan

Wer hat es nicht schon erlebt: einen grippalen Infekt, eine Mittelohrentzündung, eine Angina, eine Bronchitis oder eine Blasenentzündung? Alle diese Infektionen sind in erster Linie einmal lästig. Sie können aber auch gefährlich werden.

Manches lässt sich in einem frühen Stadium selbst behandeln. Vielfach kommt aber auch der Zeitpunkt, an dem ein Arztbesuch unerlässlich ist. Dann stellt sich die Frage: Antibiotika-Therapie oder nicht?

Der Vortrag beschäftigt sich unter anderem mit der Frage, was Antibiotika überhaupt bewirken, wo sie nützen, wo sie eben nicht nützen und wo sie sogar Schaden anrichten können. Viele Patienten sind auch verunsichert wegen der Nebenwirkungen dieser Medikamente und wegen der zunehmenden Antibiotika-Resistenzen. Glücklicherweise gibt es oft auch Alternativen.

Referent

Dr. Hannes Meier, Facharzt für Allgemeinmedizin FMH, Eschen

Flyer