Nächstes Mittwochsforum

Schlafstörungen - Schlafen Sie schon oder grübeln Sie noch?

Mittwoch, 6. März 2024, 19.30 Uhr, SAL Schaan

"Der Schlaf ist doch die köstlichste Erfindung", sagte einst der Dichter und Schriftsteller Heinrich Heine. Eine Selbstverständlichkeit ist erholsamer Schlaf jedoch nicht. Von Zeit zu Zeit auftretende Schlaflosigkeit ist zwar kein Grund zur Sorge, wer aber häufig bzw. über einen längeren Zeitraum schlecht schläft und sich tagsüber so müde und abgeschlagen fühlt, dass er seinen Alltag kaum bewältigen kann, hat mit Schlafproblemen oder einer Insomnia zu kämpfen.

Der Referent beantwortet die Fragen, warum Schlafprobleme überhaupt auftreten und wie sie auch ohne Medikamente erfolgreich behandelt werden können. Er geht aber auch dem Schlaf an sich auf den Grund und dem Einfluss des individuellen Chronotyps sowie der inneren biologischen Uhr auf den Schlafrhythmus.

Referent: Dr. med. Rahul Gupta, MHBA, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Ärztlicher Direktor der Psychiatrischen Dienste Graubünden

Flyer